Skyforge Paladin Screenshot

My.com gibt gamescom-Lineup bekannt

Der russische Publisher My.com wird auf der diesjährigen gamescom das MMORPG Skyforge, das Online-Actionspiel Armored Warfare und den Online-Racer World of Speed zeigen.

Am Stand von My.com (Halle 4.1, Stand A-020) können Besucher der gamescom alle drei Titel anspielen. Zudem wird für die Onlinegames auch neuer Content gezeigt und auch den Start der Closed Beta-Phase für World of Speed, Armored Warfare und Skyforge ankündigen.

  • World of Speed Slightly Mad Studios geben neue Mehrspieler-Features bekannt, wie den durchdachten Team-Modus, Team-Taktiken sowie das einmalige Team-Objective-System. Außerdem wird eine neue Rennstrecke sowie einige neue Autos vorgestellt.
    Über das Spiel:
    Im Massively-Multiplayer-Online-Arcade-Rennspiel World of Speed schließen sich Spieler zu Clubs zusammen und nehmen in Rennen unterschiedliche Positionen ein. Fahrzeuge unterschiedlicher Klassen (z. B. amerikanische Muscle Cars, europäische Premiummarken, Supersportwagen) können nach Wunsch individualisiert und getunt werden. Die Rennen finden an berühmten Schauplätzen statt z.B. London, Moskau oder Brands Hatch. Entwickler des Spiels ist Slightly Mad Studios (bekannt u. a. für Project Cars und die „Need for Speed: Shift“-Reihe).

 

  • Armored Warfare – Obsidian Entertainment präsentiert das umfangreiche Fortschritts-System sowie das Waffenhändler-Feature. Es wird außerdem das erste Mal in Europa sein, dass Pressevertreter eine komplette PvE-Mission auf einer neuen Karte mit noch nicht vorgestellten Panzern absolvieren können. Über das Spiel: Im Massively-Multiplayer-Online-Tactical-Military-Spiel Armored Warfare treten Spieler in  modernen Militär-Vehikeln zu intensiven teambasierten Schlachten überall auf der Welt an. Armored Warfare bietet PvE-Koop-Szenarien und PvP-Schlachten, eine Next-Gen-Grafik und dynamisch-zerstörbare  Umgebungen. Die Spieler können ihre eigene Militärbasis ausbauen, verbessern und individualisieren sowie den Fuhrpark verwalten und weiter aufrüsten. Durch ein ausgeklügeltes Ruf- und Erfahrungssystem können auch die Crews trainiert und ausgebildet werden. Entwickelt wird der Titel von Obsidian Entertainment (u. a. bekannt für Fallout: New Vegas und sowie South Park: Der Stab der Wahrheit).

 

  • Skyforge – Obsidian Entertainment sowie das Mail.Ru-eigene Allods Team stellt zum ersten Mal das Eng-Game-Feature der Götter vor und erzählen vor Ort, wie das System in das Spiel integriert wurde. Außerdem werden auf der GamesCom zwei neue Klassen sowie ein neues Gebiet vorgestellt. Über das Spiel: Im Massively-Multiplayer-Online-RPG Skyforge beschreiten Spieler den Weg vom unsterblichen Helden zum mächtigen Gott. Durch die Anbetung menschlicher Gefolgsleute steigern Spieler ihre Kraft und verteidigen ihre Heimat gegen einfallende Mächte. Skyforge bietet ein offenes Klassensystem und schier unendliche Möglichkeiten der Charakterentwicklung. Alle Spieler kämpfen auf einem Server und können Einzel- und Gruppen-PvE-Kämpfe, PvP-Duelle oder  Massenschlachten bestreiten sowie die Welt frei erforschen. Entwickelt wird Skyforge vom Allods Team mit Unterstützung von Obsidian Entertainment.

Seid ihr auf der diesjährigen gamescom, dann könnt ihr euch ja die Onlinespiels Skyforge, Armored Warfare und World of Speed im Business-Bereich der GamesCom, Halle 4.1, Stand A 20 ansehen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours