skyforge

Skyforge erhält MOBA ähnlichen PvP-Modus

Allods Team und Publisher My.com haben die Golemschlachten als neuen MOBA PvP Modus des MMORPGs Skyforge angekündigt.

Damit findet eine neue Map ihren Weg in das Spiel, auf dem der Kampf stattfindet, der sich an den derzeit so beliebten MOBA Spielen orientiert.

An beiden Enden der Map befinden sich zwei sogenannte Repeater, spezielle Gebäude, die es gilt, zu vernichten. Jedes Team bewacht dabei den eigenen Repeater, will den gegnerischen aber zerstören. Die Teams werden mit jeweils fünf Mitglieder agieren und versuchen, über die Map zum feindlichen Repeater zu gelangen. Dieser wird von vier Verteidigungsstrukturen beschützt, die man zuvor ausschalten muss. Die Repeater produzieren währenddessen Golems, die in Richtung der Feinde stürmen und mit denen man sich ebenfalls auseinander setzen muss. Es herrschen faire Bedingungen auf dem Schlachtfeld, da das Prestige der Spieler ausgeglichen wird. Es kommt bei den Kämpfen also nur auf die individuellen Fähigkeiten und das Teamwork an. Die Golemschlachten können ab sofort im MMORPG Skyforge absolviert werden.

Außerdem wurde die Revolverheld Sammleredition des Onlinespiels angekündigt. Wer sich diese zulegt, der darf die neue Klasse Revolverheld freischalten, die eigentlich erst mit der Erweiterung „Ascension“ Einzug in das Spiel halten wird. Der Revolverhald kämpft mit zwei Pistolen. Er ist ein charismatischer, kühner und gefährlicher Held. Er kann meisterhaft mit den zwei Pistolen umgehen und sogar Dynamit einsetzen, wenn es die Situation erfordert. Er erledigt seine Feinde zielgenau aus der Ferne und stellt auch einen tödlichen Nahkämpfer dar.

Seid ihr PvP Spieler, dann probiert dich direkt mal den neuen Golemschlachten PvP Modus des MMORPGs Skyforge aus oder freut euch auf den Revolverhelden. Und bald wird auch das neue Addon erscheinen und jede Menge Neuerungen mit sich bringen.

Share this post

No comments

Add yours