skyforge

Skyforge kommt für die PlayStation 4

In naher Zukunft dürfen auch endlich Konsolenspieler in die Welt von Skyforge eintauchen, sofern sie denn eine PlayStation 4 zuhause stehen haben.

 

Free-to-Play-Spiele, die auf dem PC erfolgreich sind, schaffen es oftmals auch auf die Konsolen, sofern sich das jeweilige Genre für eine Steuerung per Gamepad eignet. Bei dem Online-Rollenspiel Skyforge, das sowieso über ein sehr actionreiches, aktives Kampfsystem verfügt, ist genau das der Fall. Der Titel des russischen Entwicklers Allods Team (Allods Online) wagt im März den Sprung auf die PlayStation 4. Das gaben der Publisher My.com und Sony nun bekannt.

PS4-Spieler erwartet natürlich das gleiche Spielerlebnis, das PC-Zocker schon seit einiger Zeit kennen. Allerdings habt ihr die Chance, euch ein paar schicke Geschenke zum Start eures Götterabenteuers auf der Konsole zu sichern. Wer sich auf der offiziellen Skyforge-PS4-Webseite mit seinem PSN-Account anmeldet, bekommt das sogenannte Unsterblichkeitspaket. Das beinhaltet nette Goodies für euren unsterblichen Helden: ein Cyberkostüm, einen Heiligenschein und die „Glühenden Augen“. Solltet ihr ein PS-Plus-Nutzer sein, erhaltet ihr noch mehr Extras wie die „Flügel der Gelübde“. Dabei handelt es sich um ein dekoratives Item für euren Recken, mit dem ihr in der Masse der Spieler auf jeden Fall auffallen werdet.

Einen genauen Release-Termin für die PS4-Version von Skyforge gibt es noch nicht. Natürlich werdet ihr kein PS-Plus-Konto benötigen, um den Free-to-Play-Titel spielen zu können. Sollte das MMO irgendwann auch für die Xbox One erscheinen, müsstet ihr in dem Fall zahlender Kunde sein, um die Online-Welt von Skyforge betreten zu können. Bislang hat sich My.com aber nicht zu einer Version für die Microsoft-Konsole geäußert.

Share this post

No comments

Add yours