skyforge

Skyforge: Neues Add-on „Ascension“ veröffentlicht

Der russische Entwickler Allods Team hat die neue Erweiterung „Ascension“ für Skyforge veröffentlicht. Damit bekommt das MMO unter anderem eine neue Kampagnenkarte und einen frischen Raid.
Neue Inhalte für ein Spiel, die noch dazu kostenlos sind, sind immer eine gute Sache. Im Fall von Skyforge gibt es heute nicht nur ein einfaches Update, sondern eine große Erweiterung: Mit „Ascension“ wird unter anderem die Karte der Regionen eingeführt. Die bildet den neuen zentralen Anlaufpunkt für euch, da ihr über diese Map sämtliche Missionen erreicht sowie neue Abenteuer und Klassen freischaltet. Dank der Karte mit all ihren Funktionen habt ihr eine viel bessere Übersicht über euren Spielfortschritt, als es zuvor der Fall war.

Mit dem Add-on gibt es auch Neuerungen für das Kampfsystem von Skyforge: Zum einen könnt ihr feindlichen Attacken nun besser ausweichen, zum anderen bekommen die Auseinandersetzungen mit Monstern und sonstigen Gegnern mehr taktische Tiefe. Denn ihr könnt ab sofort die Waffen gefallener Widersacher aufheben und in weiteren Kämpfen einsetzen – und nicht nur die Tötungswerkzeuge, sondern auch manche Körperteile.

Wer sich gerne mit richtig gefährlichen Gegnern anlegt, dürfte sich über die neue Raid-Instanz freuen. Dabei nehmt ihr es mit Tol-Monter auf, dem Gott der Oceaniden. Jeder Spieler, der seine göttliche Form erhalten hat, kann sich in den Dungeon wagen und es mit dem Oberschurken aufnehmen.

Zu guter Letzt gibt es noch zwei Features, die zum Paket von „Ascension“ gehören. Das eine, der Revolverheld, ist jedoch schon seit einer Woche im Spiel. Das andere, der Rat der Götter, folgt erst in der hoffentlich nahen Zukunft. Dabei handelt es sich um ein Politiksystem, bei dem die Spieler einen von sich zum Herrscher wählen. Der sitzt für eine Woche auf dem Thron und genießt dadurch natürlich diverse Vorteile. Wann die Funktion in Skyforge vorhanden sein wird, ist noch nicht bekannt.

Share this post

No comments

Add yours